Tinnitus oder auch Ohrensausen genannt, bezeichnet ein Symptom, bei dem der Betroffene Ohrgeräusche wahrnimmt, denen keine äusseren Schallquellen zugeordnet werden können. Für manche Menschen hat es enorme Auswirkungen auf das tägliche Leben was zu Stress, psychische Belastungen, Ängste und Schlafprobleme führen kann.

Behandlungsmöglichkeiten: Akupunktur

Es werden bei der Tinnitus-Akupunktur spezielle Punkte am Körper und Kopf genadelt. Über das genaue Behandlungsverfahren informieren Sie sich bitte bei Ihrem Therapeuten.

Behandlungsdauer:

Die Behandlung findet an fünf Tagen hintereinander je 1 Stunde statt. Nach diesen fünf Tagen wird der Folgezyklus festgelegt.